Linsenkopfschrauben



Artikelnummer:
7380-1 10 A2 _
Länge 
ab
0,26 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 10 _
Länge 
ab
0,18 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 10 A2K _
Länge 
ab
0,17 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 12 A2K _
Länge 
ab
0,32 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 16 A2K _
Länge 
ab
1,14 €
Artikelnummer:
7380-1 3 A2 _
Länge 
ab
0,20 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 3 _
Länge 
ab
0,20 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 3 A2K _
Länge 
ab
0,20 €
Artikelnummer:
7380-1 4 A2 _
Länge 
ab
0,20 €
Artikelnummer:
7380-1 10.9 4 _
Länge 
ab
0,20 €


Linsenkopfschrauben online kaufen! Einzelne Linsenkopfschraube kaufen, oder eine große Menge Linsenkopfschrauben kaufen.

Bei uns finden Sie Linsenkopfschrauben gemäß ISO 7380-1 und ISO 7380-2 aus Stahl (blank, galvanisch verzinkt) und Edelstahl in den Qualitäten 10.9 und A2.

Wir führen verschiedenste Größen.

Bekannt auch als: Flanschkopf-Schrauben, Halbrundkopfschrauben, Flachkopfschraube, Linsenschraube.

Die Linsenkopfschraube – auch Rundkopfschraube genannt – ist der Schönling unter den Schraubenköpfen. Neben der reinen Funktion wird beim Linsenkopf auch die Optik wichtig. Deshalb setzt man ihn vermehrt im Möbelbau ein, oder anderen Elementen, die optisch etwas hermachen müssen.

Linsenkopfschraube: Besondere Optik und praktische Eigenschaften

Bei allen Verbindungen, bei denen es neben einem guten Halt, auch auf eine ansprechende Optik ankommt, bieten sich Linsenkopfschrauben an. Die Linsenkopfschraube hat eine halbrunde Oberfläche und wird auch als Flach- und Halbrundkopfschraube bezeichnet. Die Optik ist tatsächlich das markanteste Merkmal der Schrauben. Der Schraubenkopf bleibt auch nach der Verarbeitung deutlich sichtbar. Er dringt nicht in das Material ein. Eine Ausnahme bilden hier die Linsensenkschrauben. Die abgerundete Oberfläche schafft nicht nur eine ansprechende Optik, sondern minimiert auch die Verletzungsgefahr.

Wo wird die Linsenkopfschraube eingesetzt?
Die Linsenkopfschraube findet heute aufgrund ihrer Eigenschaften vorwiegend im Modell- und Möbelbau Anwendung. Hier ist es wichtig, dass der eigentliche Werkstoff durch die Schrauben nicht eingedrückt wird. Bei der Auswahl muss zum einen auf Durchmesser und Länge und zum anderen auf Antrieb und Material geachtet werden. Bei der Länge gilt es zu beachten, dass diese von den Herstellern unterschiedlich gemessen wird. Die Länge von Linsensenkschrauben bezieht sich auf den Bereich zwischen der Schraubenspitze und dem Punkt, an dem sich der größte Kopfdurchmesser befindet. Bei einer Linsenschrauben wird immer unterhalb des Kopfes mit der Längenmessung begonnen. Hier sollten Sie aber immer auch einen Blick auf die Kopfhöhe werfen.

Aus welchem Material besteht die Linsenkopfschrauben?
Je nach Einsatzbereich können Sie auch bei der Linsenkopfschraube aus verschiedenen Materialien wählen. Am häufigsten wird auch weiterhin Stahl verwendet. Es kommt aber nicht blank, sondern meistens verzinkt zum Einsatz. Durch die Beschichtung wird er vor Korrosion geschützt. Neben den Stahlschrauben haben sich in den letzten Jahren die Edelstahlschrauben durchgesetzt. Edelstahlschrauben sind noch einmal deutlich robuster. Während auch verzinkte Stahlschrauben nicht unbedingt im Außenbereich eingesetzt werden sollten, ist dies bei den Edelstahlschrauben kein Problem. Edelstahl ist sehr robust und witterungsbeständig, wodurch eine lange Lebensdauer gegeben ist.